Sie sind hier

Rege Teilnahme an Einwohnerversammlung am 28. Juli 2016

Am 28. Juli 2016 fand eine Einwohnerversammlung statt, bei der es im Wesentlichen um die Zukunft des TopKauf sowie um die langfristige Nahversorgung der Gemeinde ging. Bürgermeister Jörg Unganz berichtete in seiner Einleitung, dass Herr Carstensen den TopKauf zum 01. August 2016 schließen muss und dass jetzt kurzfristiges Handeln notwendig sei um die Post- und Lottoannahmestelle zu erhalten. Bei einer Schließung des Marktes würde selbst bei einer späteren Neueröffnung die Deutsch Post keine Verkaufsstelle mehr einrichten.

Es gab viele Redebeiträge durch die Münsterdorfer Bürger mit guten Ideen und Vorschlägen. Generell herrschte Einigkeit darüber, dass ein Supermarkt für Münsterdorf vor Allem für weniger mobile Bürger von Vorteil wäre, jedoch haben auch viele Einwohner unterstrichen, dass es schwierig sein wird, für einen Markt, der aufgrund der Nähe zu den Einkaufsmöglichkeiten in Itzehoe betriebswirtschaftlich nicht lohnenswert ist einen Betreiber zu finden, selbst wenn dieser durch den Gemeindehaushalt finanziell unterstützt wird. 

Auch der mögliche Marktreff, welcher trotz Fördergelder immerhin noch mit 25% selbst finanziert werden müsste und einen kompletten Neubau bedeuten würde wird in nächster Zeit weiter Thema in derartigen Debatten bleiben. 

Bürgermeister Unganz wird in diesen Tagen nochmals mit Herrn Carstensen sprechen, ob eine letztmalige Verlängerung der Öffnung bis 31. August möglich ist um in dem Zwischenzeitraum eine Lösung zu finden. Über die Ergebnisse werden Sie hier auf dem Laufenden gehalten.

Weitere Themen der Einwohnerversammlung waren die Erdfälle im Münsterdorfer Gemeindegebiet, welche sich aufgrund von Kreideauswaschungen in ca. 30m Tiefe ereignen, die Situation in der Kläranlage sowie die Lieferung einer Verteilerstation für den kommenden Glasfaserausbau.

Die detaillierten Inhalte der Einwohnerversammlung erhalten Sie demnächst hier in Form des offiziellen Protokolls.

Nachtrag 31.07.2016: Leider schließt der TopKauf zum 1. August 2016.

Hier finden Sie das Protokoll.